Teilnahmebedingungen

1. Ziel

Ziel der Kampagne „Feuer sucht Eis“ ist, stromfressende Zweitgeräte aus Deutschlands Kellern zu entsorgen, Informationen für stromsparende Geräte und den nachhaltigen Umgang mit Energie bereitzustellen und so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Mit den Preisen im Gesamtwert von rund 400 Euro soll ein zusätzlicher Anreiz zur Abgabe des alten Kühlgerätes geschaffen werden.

2. Teilnehmer

Teilnehmen können rechtsfähige Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die im Rahmen der Aktion „Feuer sucht Eis“ mindestens ein altes Kühlgerät zur fachgerechten Entsorgung bei der teilnehmenden Feuerwehr abgegeben haben. Jede Person darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter von co2online und dem Öko-Institut.

3. Teilnahmevoraussetzung

An der Verlosung nimmt teil, wer die Eingaben im Formular bestätigt. Bei Mehrfachbeiträgen pro Teilnehmer ist maximal ein Gewinn möglich. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre. Die Teilnehmer stimmen unserer Datenschutzerklärung zu.

4. Gewinn

Unter allen Teilnehmern werden zwei Staubsauger und drei Master-Slave-Steckdosenleisten im Gesamtwert von rund 500 Euro verlost. Die Verlosung erfolgt dabei per Zufallsprinzip. Die Gewinne werden postalisch verschickt. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

5. Zeitrahmen

Die Verlosung startet am 15. April 2016 und endet am 15. Juni 2016 um 23:59 Uhr.

6. Sonstiges

Die Teilnahmebedingungen können bei Bedarf konkretisiert werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.